Sa. Apr 13th, 2024

Sie kleben, ohne klebrig zu sein. Und sie lassen sich mit nur einem Handgriff spielend leicht wieder entfernen. Magnetfolien gehören zu den praktischsten und effektivsten Werbemitteln, insbesondere wenn es darum geht, das Auto für eigene Werbezwecke zu nutzen.

Magnetfolien: Geschäftlich und privat nutzbar

In erster Linie bieten sich Magnetschilder natürlich für den gewerblichen Bereich an, aber auch private Nutzer nehmen die Vorteile dieses Werbemittels gern in Anspruch, und sei es, um für den Lieblings-Fußballverein zu werben oder die musikalischen persönlichen Helden durch die Welt zu fahren. Auf geschäftlicher Basis sind Magnetfolien aus unterschiedlichen Gründen ein favorisiertes Mittel für die Werbung. Zunächst einmal können das eigene Firmen-Logo und der individuelle Schriftzug 1:1 auf die Magnetschilder übertragen werden. Moderne Drucktechniken und Herstellungsverfahren sorgen nicht nur dafür, dass Ihre Magnetfolien innerhalb kurzer Zeiträume produziert werden können. Sie tragen auch dazu bei, dass die Kosten für Ihre Magnetschilder in einem überschaubaren Rahmen bleiben.

Vorteile der Magnetfolien gegenüber von Autoaufklebern

Autoaufkleber sind gewissermaßen für die Ewigkeit. Wenn Sie erst einmal einen Aufkleber an Ihrem Fahrzeug befestigt haben, müssen Sie sich zwar keine Sorgen darum machen, dass er sich selbständig wieder löst und somit seine Wirkung verliert. Aber genau das ist eben auch die Krux an der Sache. Autoaufkleber haften so leidenschaftlich und dauerhaft an Ihrem Wagen, dass Sie in arge Bedrängnis kommen, wollen Sie sich wieder von ihnen trennen. Sie brauchen schon eine Weile, bis Sie einen Aufkleber wieder entfernt haben. Das ist bei Magnetfolien ganz anders. Sie sind innerhalb weniger Sekunden angebracht (zugegeben: das sind Autoaufkleber auch) und ebenso schnell wieder vom Fahrzeug entfernt (das ist dann der kleine, aber feine Unterschied zu Autoaufklebern). Und es gibt ein weiteres Plus, bei dem Magnetschilder punkten können. Wenn Sie Pech haben, entstehen beim Anbringen von Aufklebern unangenehm störende Luftbläschen. Die kriegen Sie nur schwer oder gar nicht wieder weg, haben Sie erst einmal einen Fehlgriff gemacht, erinnern Sie die Luftbläschen immer wieder daran, von der Optik ganz zu schweigen. Derlei Probleme haben Sie mit Magnetfolien nicht, sie schmiegen sich immer mit einzigartiger Perfektion an das Auto.

Magnetschilder und Werbeflächen

Als gewerblicher Nutzer wissen Sie, dass Werbeflächen wertvoll und häufig teuer sind. Um diese Investition kommen Sie oft nicht herum, denn Werbung ist ein unverzichtbarer Bestandteil Ihres Jobs. Der Spruch „Wer nicht wirbt, stirbt“, mag inzwischen ein wenig antiquiert anmuten, stimmig ist er aber dennoch. Trotzdem müssen Sie auf Ihr Budget achten, wenn Sie sich mit Ihren Werbeausgaben übernehmen, hat das unschöne Auswirkungen auf ihre betriebswirtschaftliche Situation. Mit Magnetfolien an Ihrem eigenen Auto haben Sie eine kostenlose Werbefläche, die Sie nutzen können, ganz wie Sie das wollen. Niemand schreibt Ihnen vor, wo Sie Ihre Magnetschilder anbringen, wann Sie das tun oder wie groß die Werbefläche ist, die Sie nutzen – außer vielleicht Ihr Auto, das ein wenig kleiner oder größer ist.

Ihr Privatfahrzeug als Werbefläche

Profitieren können Sie durch Magnetfolien übrigens nicht nur als gewerblicher Nutzer, sondern auch wenn Sie Privatmensch sind. Und auch hier nutzen Sie die Flexibilität der Magnetschilder. Ihr Auto soll wahrscheinlich nicht dauerhaft die Werbung anderer Unternehmen durch die Gegend fahren. Spätestens wenn Sie in den wohlverdienten Urlaub fahren, wollen Sie sicher kein fahrender Werbeträger sein. Aber es gibt Momente, da stört es nicht weiter, die Fläche des Wagens als Werbefläche zur Verfügung zu stellen. Es gibt Firmen, die gern ein wenig Geld ausgeben, um andere Fahrzeuge mit ihrer Werbung zu bestücken. Sie können vereinbaren, wo die Magnetschilder angebracht werden und zu welchen Zeiten. So sind Sie es letztlich, der darüber bestimmt, ob und wann Werbung auf Ihrem Auto gemacht wird. Im besten Fall handelt es sich bei der werbenden Firma um eine, deren Produkte oder Dienstleistung Sie sowieso gern nutzen. Dann macht auch die Werbung mit Magnetfolien mehr Spaß. Für alle Beteiligten.

Ein Gedanke zu “Magnetfolien aus dem Wald”
  1. Hey!
    Ich finde den Einsatz von Magnetfolie auch die sinnvollere Variante im Vergleich zu Fahrzeugklebefolien. Der Aspekt dass Magnetfolie auch nach längerer Zeit wieder vollständig entfernt werden kann überwiegt in meinen Augen, denn häufig ist die Werbung auf Fahrzeugen (zum Beispiel auf Taxi’s) nicht für die Ewigkeit gedacht, da sich Werbepartner etc. mit der Zeit ändern können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*