Sa. Jun 15th, 2024

bmwx6WOW – mehr fällt mir zum gestrigen Tag nicht ein. Ich hatte das große Vergnügen mit dem BMW X6 eine ausgediente Probefahrt durch den bayerischen Wald zu machen. Um 14 Uhr holte ich den Wagen beim BMW Schmid Leebmann in Hauzenberg und bevor ich einsteigen konnte musste ich erst ein paar Runden um dieses Meisterwerk drehen. Wahnsinn wie bullig, beeindruckend wie groß und dennoch von anziehender Schönheit. Das Design erinnert an einen Wagen der Zukunft der irgendwie nicht echt sein kann. Ist er aber – und wie! Für mich sieht der X6 aus als wäre es eine gelungene Kreuzung eines Hummer Jeeps und eines Porsche 911, das ganze entstanden durch bayerische Gentechnik. Ich möchte nicht wissen was ein Swift Fahrer denkt wenn er dieses Gefährt im Rückspiegel sieht. Da müssen wahrlich Ängste entstehen wenn man in der Heckscheibe die riesige BMW Niere sieht – und sonst nichts. Aber das will ich selbst gar nicht erleben – ich will oben sitzen. Aufgebaut auf 335er (!) Monsterreifen gings dann los, die bisher schönste Probefahrt meines Lebens. Nein ich übetreibe hier gar nicht, es ist ein genial geiles Gefühl mit dem Teil durch die Landschaft zu fahren, noch dazu durch so eine schöne wie dem bayerischen Wald an einem sonnigen Tag. Über Leistung etc. will ich hier gar nicht lange rumreden, das Auto fällt durch Größe und Design auf. Meiner Meinung nach mit das beste was BMW je entwickelt hat. Übrigens: Den Lottoschein hatte ich gestern auch wieder um vier Wochen verlängert – ohne einen Lottogewinn wird es sehr schwer werden einen X6 sein eigen nennen zu dürfen – Mann das wär´s!

4 Gedanke zu “Männerträume – mit dem BMW X6 durch den Woid”
  1. Da kann man echt neidisch werden, denn wer würde nicht gerne dieses tolle Fahrzeug testen. Als Normalverdiener kommt man doch eher selten in den Genuss solche Fahrzeuge zu testen und auszuprobieren. Da bleibt einem oftmals nur die Dokumentation im Fernsehen oder im Internet übrig um sich ein Bild über so ein Auto zu machen.

  2. Ich finde das Auto auch einfach nur hammermäßig und beneide dich deswegen umso mehr, dass du dieses Traumauto testen durfest. Ich dachte grade ich lese nicht richtig als ich 335er Reifen las. Leider Gottes kam ich bisher nicht einmal in den Genuss diesen Wagen in Natura zu sehen und bin gerade extrem geflasht.
    Ich glaube da kann selbst der Q7 von Audi einpacken. Was BMW hier abliefert ist ja schon fast unglaubwürdig 😀 Über den Preis darf man sich hierbei natürlich gar nicht erst unterhalten. Wer kein Vermögen auf dem Konto hat sollte es vergessen so ein Schätzchen in den nächsten 10 Jahren fahren zu dürfen.

  3. Sieht irgendwie nicht echt aus, der BMW X6. Schönes Auto keine Frage, aber für mich viel, viel zu groß. Finde BMW sollte mal lieber einen kleines „Frauenauto“ in Serie geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*